• 01 Das Management

    Thomas Körbler ist in der ECM-Branche bereits seit mehr als 10 Jahren aktiv und war bereits im Laufe seiner Karriere bei ECM-Hersteller und Systemhäusern als Berater tätig. Durch die Projektarbeit in verschiedenen Branchen entstand ein großes Know-How wovon die Kunden der TRESKON heute profitieren. Als Vortragender konnte Thomas Körbler bereits die gesammelte Erfahrung am europäischen Markt an Fachkräfte und Studierende weitergeben.

  • 02 Die Mission

    Unser Ziel ist es, Unternehmen bei Informationsextraktion- und aufbewahrung als auch deren täglichen Aufgaben zu verbessern. Mithilfe unserer Beratung und Lösungen helfen wir unseren Kunden am Markt die notwendige Effizienz, Mehrwerte und Flexibilität zu gewährleisten.

  • 03 Unsere Vision

    Unsere Vision „Mit Struktur aus Informationen entscheidendes Wissen machen.“ motiviert und treibt uns täglich an, vorhandene Daten und Informationen für unsere Kunden nutzbar zu machen.

  • 01
  • 02
  • 03
management die mission die vision

04 Das Team

Treskon ist ein Team aus Spezialisten die eine professionelle Betreuung von der Konzeption bis zur Implementierung bieten können. Das Team teilt sich auf Analytiker, Architekten und Entwickler auf und ergänzt sich im Laufe der Lösungsfindung. Profitieren Sie von unseren Mitarbeitern welche von AIIM (ECM Master) als auch von CompTIA (CDIA+) zertifiziert wurden.
Wir setzen auf ständige Fortbildung und sind somit in der Lage Trends und Innovationen zu beurteilen und bei unserer Lösungsfindung zu berücksichtigen. Daher ist das Team in der Lage Sie in allen Phasen Ihrer DMS- & ECM-Lösung professionell zu unterstützen.

wir suchen verstärkung

05 Nachhaltigkeit

Gewisse Ressourcen sind wertvoll und endlich – nicht nur unsere Natur. TRESKON sieht es als ihre Aufgabe an mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen schonend umzugehen. Deswegen steht ein verantwortungsvoller Umgang mit naturgebundenen Ressourcen an der Tagesordnung. Dafür setzen wir folgende Maßnahmen:

  • Einsatz von IT-Produkten, welche geprüft umweltschonend und nachhaltig betrieben werden können
  • Längerfristige Benutzung unserer Betriebsmittel
  • Ein zukunftsorientierter Fuhrpark welcher auf Elektromobilität setzt
  • Vermeidung von Individualfahrten, Benutzung von umweltschonenden Verkehrsmitteln wie die Bahn
  • 20/03/20
  • 02/03/20
  • 05/07/19
  • 14/02/19
  • 08/11/18
  • 18/01/16
  • 04/08/15
  • 25/06/15
  • 30/03/15

Hilfe im Homeoffice

Die Maßnahmen des Corona-Virus haben uns alle recht unvermittelt getroffen. Unser tägliches Leben wurde auf den Kopf gestellt, social distancing und die damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen verlangen uns einiges ab. Zusätzlich werden wir beruflich durch das von der Regierung empfohlene Homeoffice vor neue Herausforderungen gestellt.

Die Digitalisierung Ihres Büros ist nicht nur wichtig, sondern mittlerweile dringlich. Heute wurden die Maßnahmen bis 13. April verlängert. Wie es danach weitergeht, lässt sich nicht sagen. Den neuen Arbeitsplatz am Esstisch können wir nicht ändern, aber wir geben unser Bestes, Ihnen die Arbeit im Homeoffice technisch zu erleichtern.

Wir arbeiten momentan intensiv an unterschiedlichen Paketen, um Unternehmen aller Größen eine unkomplizierte und schnelle Lösung für unterschiedliche Herausforderungen zu bieten.

In den nächsten Tagen werden wir Ihnen konkrete all-in-one Pakete präsentieren, die Sie und Ihre MitarbeiterInnen beim effizienten Arbeiten im Homeoffice unterstützen können.

 

Bis dahin, Abstand halten, Hände waschen und alles Gute!

Die App für bestehende Geschäftsapplikationen

Wir alle arbeiten im Büroalltag jeden Tag mit mehreren Applikationen für unterschiedliche Anwendungsgebiete. Den Überblick zu behalten fällt oft schwer. Relevante Inhalte sind oft nur nach langem suchen auffindbar, in E-Mails und Applikationen verteilt und bis zum nächsten Mal weiß man es wieder nicht.

Die Portrait App ist die Lösung für dieses Problem. Sie vereint all Ihre Geschäftssoftware praktisch in einer modernen App.

Erfahren Sie mehr in unserer Story: Portrait - Die App für bestehende Geschäftsapplikationen

Inspark.io 2019

Erleben Sie die digitale Transformation hautnah am 26. September 2019 im k47, Wien

Um sich ein Überblick über das Thema Digitalisierung im Büroalltag verschaffen zu können, lassen wir unsere Kunden ihre Lösungen präsentieren: RITTAL Österreich und AMEX Export und Import werden spannende Einblicke über deren ECM-Lösungen bieten. Von der Einführung, über steinige Wege bis zum digitalisierten Büro und der nüchternen Betrachtung der Kosten/Nutzen eines ECM-Projekts – unsere Kunden werden über ihre Erfahrungen sprechen.

Die Key-Note wird das Thema „Spannungsfeld Generationenmix & Digitalisierung“ ansprechen – ein Thema welches für jedes Unternehmen zutrifft: "Generation X Y Z am digitalisierten Arbeitsplatz" – wie geht die jeweilige Generation mit Digitalisierung um?

Als Abendveranstaltung bietet sich die Location perfekt an: Im K47 am Franz-Joesefs-Kai 47 wird es möglich sein den Sonnenuntergang über den Dächern Wiens zu genießen und dem Abend im Rahmen von Networking ausklingen zu lassen.

Hier gehts zur Anmeldung: inspark.io

Vienna Calling 26.02.2019

Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns die Eröffnung unseres Wiener Standortes!

Treskon wird im Themenjahr 2019 Digitalisierung und deren Nutzen behandeln. Aus Sicht der Business-Enabler und Anwender werden klare Vorteile der aktuellen Möglichkeiten zur Digitalisierung besprochen. Von der ganzheitlichen Verwaltung von Unternehmensinhalten bis hin zur konkreten Fachapplikation - wir zeigen auf, wie modernes ECM Ihren Alltag erleichtert.

Erfahren Sie bei Vorträgen von ELO und ACTIWARE spannende Neuigkeiten rund um Digitalisierung und Automatisierung im ECM-Bereich und nutzen Sie die Chance auf Networking mit unseren vielfältigen Business Partnern.

Beweisen Sie Ihr Geschick bei unserer Slotcar-Challenge und gewinnen Sie einen Fortbildungsgutschein für Ihr Unternehmen.

Informieren Sie sich hier über alle Details zum Rahmenprogramm und melden Sie sich gleich an!

ELO Analytics

Die Komponente ELO Analytics ist eines der Highlights der Version 11 der Content Management Suite ELO Digital Office:

Das Modul ELO Analytics ermöglicht es, Informationen aus Datenbanken, E-Mails, Prozesszustände sowie Dateien auszuwerten. Mittels ELO Analytics kann der Anwender per Mausklick für vorhandenen Daten Auswertungslogiken erstellen, die den Geschäftsalltag vereinfachen. Diese Auswertungen können grafisch dargestellt werden – ob als Linien-, Balken-, Tortendiagramme, Tag Cloud oder Data Tables.

ELO Analytics ist Bestandteil der ELO ECM Suite und ist für Anwender ab der Version ELOprofessional oder ELOenterprise 11 verfügbar.

Schlüsselfertige Vertragsverwaltung

Vertragsmanagement wird in Unternehmen immer wichtiger. Aufgrund der Komplexität und steigenden Anzahl von Verträgen im Allgemeinen ist es schwierig den Überblick zu wahren und notwendige Informationen schnell zu finden. Zusätzlich existieren oft verschieden Vertragsarten (Miet-, Dienst-, Pachtverträge,…) mit unterschiedlichen Terminen.

Hier gilt es keine Fristen mehr zu versäumen, da in Folge unnötige Kosten entstehen und Geschäftsbeziehungen unnötig belastet werden.

Treskon hat dieses Problem erkannt und eine Standardlösung für Vertragsmanagement entwickelt.

Hier sind nur einige von vielen Vorteilen, die Sie damit erreichen können:

  • Sie erhalten eine bessere Übersicht über Verträge und deren Informationen
  • Eine automatische Erinnerungsfunktion hilft Ihnen keine wichtigen Fristen zu versäumen
  • Verträge können komplex und lang sein, dennoch können Sie mit der intelligenten Suchfunktion nach bestimmte Wörter suchen und somit sekundenschnell Ihre Informationen erhalten.
  • Durch Zugriffsberechtigungen steuern Sie die unternehmensinternen Sicherheitsaspekte
  • Die Funktion der Versionierung von Verträgen ermöglicht Ihnen die Gegenüberstellung der einzelnen Änderungen
  • Nutzen Sie digitale Haftnotizen-, Marker-, Stempel- und Schwärzungsfunktionen um wie gewohnt ihre Dokumente zu kommentieren.

Für weitere Informationen oder einen persönlichen Gesprächstermin kontaktieren Sie uns!

ECM für die Immobilienbranche

Gemeinsam mit MSE, Hersteller der Software RELion, wurde eine langfristige strategische Partnerschaft gestartet um integrierte Lösungen für die Immobilienbranche zu entwickeln. Im Laufe des Jahres entsteht eine moderne, hochintegrative Lösung mit der alle Aspekte der Immobilienverwaltung abgewickelt werden können.

MSE RELion Fachtagung

mse GmbH, Steinringer WEB and IT solutions GmbH, Treskon GmbH und der Gastgeber Microsoft Österreich GmbH luden am 25.06.2015 zur Fachtagung für die Immobilienwirtschaft ein. Gemeinsam wurde präsentiert wie Softwarelösungen integriert verwendet werden können. Die Themen waren aufeinander abgestimmt und somit stand die Veranstaltung ganz im Zeichen von: "Stabile Brücken statt einsamer Inseln".
So wurden folgende Fragen beantwortet:

  • Wie können Informationen und Dokumente effizient verwaltet werden?
  • Wie bekomme ich genau die Informationen, die von Interesse sind?
  • Wie kann ich dies umsetzen ohne Daten doppelt einzugeben oder zu administrieren?

Als besonderes Highlight galt die Führung im Anschluss im mehrfach ausgezeichneten Microsoft Gebäude.

Falls Sie am Termin nicht teilnehmen konnten, so schicken wir Ihnen gerne eine Nachlese zur Veranstaltung zu - Kontaktieren Sie uns.

AWELOS & CONNECT 5

Im März 2015 präsentierte Actiware alle Neuerungen zu AWELOS und CONNECT auf der CeBIT in Hannover.

Mit Hilfe dieser neuen Versionen gelingt es nun noch einfacher Daten zu integrieren und Drittsysteme wie zum Beispiel Ihr ERP- oder CRM-System mit ELO zu verbinden.

Diese Lösungen ermöglichen eine ganzheitliche Orchestrierung, Automatisierung und Integration von Daten und Informationen. Es werden alle wichtigen Organisationsrichtlinien eingehalten und eine korrekte inhaltliche Verarbeitung der Dokumente, wie zum Beispiel der Klassifizierung, Benennung, Indexierung, Rechtevergabe oder Versionierung, sichergestellt.

Die Anwender profitieren von einer transparenten Informationsversorgung und einem hohen Automatisierungsgrad, welche das Arbeiten effizienter und schneller gestalten.

Durch diverse angebotenen Adaptern ist es möglich Office 365, Google Drive, Dropbox und viele weitere Platformen einzubetten.

Ein weiteres Highlight ist die intelligente Inhaltserkennung. Diese bedient den Anwender automatisch mit allen relevanten Informationen, aus dem Kontext seiner aktuellen Arbeit, in der derzeitigen Applikation.

Zusätzlich wurden CONNECT APPS für alle mobilen Betriebssysteme vorgestellt.

Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns!

  • 02/02/20

Full Stack Developer (M/W)

Wir sind ein innovatives IT-Unternehmen das ECM- & DMS-Lösungen konzipiert, entwickelt, implementiert und betreut. Im Rahmen unserer Tätigkeit passen wir Standard-Software an die spezifischen Anforderungen unserer Kunden an und integrieren die Lösungen und digitale Prozesse in bestehende Strukturen. Wir sind Experten für die Integration in bestehende Geschäftssoftware (z.B.: SAP, BMD, Sage, Microsoft Dynamics AX, Microsoft Dynamics Navision) und Capturing (z.B.: automatischer Eingangsrechnungsworkflow, Enterprise Search mit Volltext und OCR).

Wir suchen zum sofortigen Eintritt Verstärkung für unser Team.

Ihre Agenden

  • Unterstützung bei der Anforderungsanalyse und Konzeption der Architektur
  • Realisierung von Anpassungen der ELO ECM Suite
  • Installation und Konfiguration der Lösungen beim Kunden
  • Kompetente Betreuung bei Kunden-Anfragen (2nd-Level)
  • Mitarbeit bei Workshops/Konferenzen

Ihre fachlichen Stärken

  • Sicherheit im Umgang mit Windows Betriebssystemen
  • Basiswissen über betriebswirtschaftliche Softwarelösungen und vernetzte IT-Systeme
  • Gutes technisches Verständnis für Datenbanksysteme und Webtechnologien
  • Erste Einblicke in ELO ECM von Vorteil, aber kein Muss

Ihre persönlichen Stärken

  • Rasche Auffassungsgabe
  • Analytische und lösungsorientierte Herangehensweise an Problemstellungen
  • Einsatzbereitschaft sowie selbstständiges Arbeiten im Team
  • Erfahrung in der Projektzusammenarbeit
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Zusammenarbeit mit bekannten Kunden aus dem Mittelstand und Konzernbereich
  • Unterstützung im Team durch technischen Support, Development, Sales und Administration
  • Training-On-The-Job von ECM-Experten mit langjähriger Erfahrung
  • Bezahlte Ausbildung für unterschiedliche ELO Module
  • Möglichkeit zur individuellen Weiterbildung mittels "Pluralsight" Zugang
  • Dynamisches Team mit flacher Hierarchie
  • Flexible Arbeitszeiten und eine moderne Arbeitsplatz-Regelung
  • Diensthandy und Notebook mit privater Nutzung

Wir sind gemäß §9 Abs. 2 GlBG dazu verpflichtet das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Vollzeitstelle von € 2.898 brutto/Monat anzugeben. Je nach Qualifikation ist aber ein Gehalt von bis zu € 3.800 vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen an bewerbung@treskon.at!

  • 30/03/20
  • 30/03/20
  • 30/03/20
  • 02/04/20
  • 30/03/20

ELO für Key-User: Prozesse in ELO abbilden

Zielgruppe:
Systemadministratoren und administrativ tätige Key User
Voraussetzung:
Sie haben in Ihrem Unternehmen bereits erfolgreich ein ELO Projekt umgesetzt und eine Reihe an Konfigurationen vorgenommen. Sie haben die "ELO Schulung für Key-User" oder die "ELO Schulung für Administratoren" bereits besucht.
Lernziel:
Kennenlernen der vielfältigen Möglichkeiten im Einsatz von Workflows und Formularen. Der sichere Umgang mit ELOprofessional und das Wissen um die grundlegenden Funktions- und Konfigurationsmöglichkeiten im Einsatz von Workflows und Formularen in Verbindung mit den ELO Business Solutions.
Schulungsdauer:
1 Tag

Inhalt:
Abläufe mit ELO-Workflow abbilden
Formulare im Rahmen des ELO Workflows nutzen
ELO Workflow mit Automatisierungen erweitern
ELO Workflow auf Knopfdruck starten


Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter office@treskon.at.

Für unsere Schulungen gilt eine Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen. Wir organisieren mehrere Schulungstermine im Jahr. Sollten Sie in Ihrem Unternehmen einen speziellen Bedarf haben, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Aus aktuellem Anlass finden unsere Schulungen bis auf Weiteres virtuell statt.

ELO für Key-User

Zielgruppe:
Key-User die täglich mit ELO arbeiten
Voraussetzung:
In Ihrem Unternehmen wurde ELO bereits eingeführt.
Lernziel:
Der sichere Umgang mit ELOprofessional und das Wissen um die grundlegenden Funktionen aus Anwendersicht.
Schulungsdauer:
0,5 Tage

Inhalt:
Allgemeines zum DMS
Arbeiten mit Dokumenten
Ansichten und Klemmbrett
Suche
Postbox
Aufgaben & Wiedervorlagen
Feed & Mein ELO
ELO PDF Drucker


Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter office@treskon.at.

Für unsere Schulungen gilt eine Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen. Wir organisieren mehrere Schulungstermine im Jahr. Sollten Sie in Ihrem Unternehmen einen speziellen Bedarf haben, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Aus aktuellem Anlass finden unsere Schulungen bis auf Weiteres virtuell statt.

ELO für Administratoren

Zielgruppe:
Systemadministratoren und administrativ tätige Key User
Voraussetzung:
Sie haben in Ihrem Unternehmen bereits erfolgreich ein ELO Projekt umgesetzt und eine Reihe an Konfigurationen vorgenommen.
Lernziel:
Vertiefung und Festigung des in der Projekteinführungsphase erworbenen Wissens. Der sichere Umgang mit ELOprofessional und das Wissen um die grundlegenden Funktions- und Konfigurationsmöglichkeiten, die einem Administrator zur Verfügung stehen.
Schulungsdauer:
1 Tag

Inhalt:
Allgemeines und Vorteile zu ELO
Überblick über ELO Server Architektur, iSearch, ELO Clients, ELO Module
Anwender Funktionen im ELO Java Client
Administrative Funktionen im ELO Java Client
Berechtigungen im Archiv verwalten und überprüfen
Löschungen wiederherstellen und endgültig vernichten
Benutzer- und Gruppenverwaltung
Stichwortlisten verwalten
Dokumentenpfade administrieren
Best Practice zu Authentisierung, Authentifizierung, Autorisierung
Verbindung mit Active-Directory
Workflows und Aufgaben
ELO Betrieb (Überwachung, Rollout, Backup)


Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter office@treskon.at.

Für unsere Schulungen gilt eine Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen. Wir organisieren mehrere Schulungstermine im Jahr. Sollten Sie in Ihrem Unternehmen einen speziellen Bedarf haben, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Aus aktuellem Anlass finden unsere Schulungen bis auf Weiteres virtuell statt.

BLP Masterclass für Integratoren und Entwickler

Zielgruppe:
Applikationsspezialisten, Entwickler oder Administratoren mit Digitalisierungsagenden.
Voraussetzung:
Sie haben in Ihrem Unternehmen bereits erfolgreich ein ELO Projekt mit BLP/BC umgesetzt und eine Reihe an Konfigurationen vorgenommen und die "BLP Schulung für Administratoren" bereits besucht. Kenntnis über relationale Datenbanken (SQL-Abfragen) und Programmierkenntnisse vorhanden.
Lernziel:
Überblick zu den Möglichkeiten wie BLP & BC in vorhandene Geschäftsapplikationen (ERP, CRM, etc.) integriert werden können.
Schulungsdauer:
1 Tag

Inhalt:
BLP Architektur, Einführung in Module
Einführung in reguläre Ausdrücke
Übernahme von PDF-Belegen mittels PDF-Prozessor
Connect Sidebar mittels Automatisierungen fernsteuern (Screen-Reader, Named-Pipes, COM-Object, Shell-Call, HTTP-Call)
Scripting in BLP (Entwicklung von Scripten für die Sidebar, Prozessknoten und Formatierungen)


Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter office@treskon.at.

Für unsere Schulungen gilt eine Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen. Wir organisieren mehrere Schulungstermine im Jahr. Sollten Sie in Ihrem Unternehmen einen speziellen Bedarf haben, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Aus aktuellem Anlass finden unsere Schulungen bis auf Weiteres virtuell statt.

BLP für Administratoren

Zielgruppe:
Systemadministratoren und administrativ tätige Key User
Voraussetzung:
Sie haben in Ihrem Unternehmen bereits erfolgreich ein ELO Projekt mit BLP/BC umgesetzt und eine Reihe an Konfigurationen vorgenommen. Sie haben die "ELO Schulung für Key User" oder die "ELO Schulung für Administratoren" bereits besucht.
Lernziel:
Der sichere Umgang mit BLP/BC und das Wissen um die grundlegenden Funktions- und Konfigurationsmöglichkeiten, die einem Administrator zur Verfügung stehen.
Schulungsdauer:
1,5 Tage

Inhalt:
Funktion und Wesen
ELO BLP Architektur, Module und Clients
Verwaltung mittels Admin Panel (Benutzerverwaltung, Lizenzverwaltung, Reports)
Den Designer bedienen:
Prozesse erstellen, verwalten und anpassen
Ablageprozesse in Verbindung mit ERP Daten von Verkaufsbelegen
Objekte für die Ablage verwenden
Ablage und Suche über die Connect Sidebar
Integration in Fremde Geschäftsapplikationen
ELO BLP im Betrieb administrieren


Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter office@treskon.at.

Für unsere Schulungen gilt eine Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen. Wir organisieren mehrere Schulungstermine im Jahr. Sollten Sie in Ihrem Unternehmen einen speziellen Bedarf haben, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Aus aktuellem Anlass finden unsere Schulungen bis auf Weiteres virtuell statt.